Deutsch    Finnisch    English
 Bürogemeinschaft Pöpken Santjer Bischoff

Bürogemeinschaft Pöpken Santjer Bischoff


Finnische und deutsche Rechtsberatung

Der Bürogemeinschaft PSB gehören die Rechtsanwälte Mika Joachim Pöpken und Kai-André Santjer und Florian Bischoff an. PSB Rechtsanwälte Helsinki ist ein wirtschaftsberatendes Büro dessen besonderer Schwerpunkt grenzüberschreitende Unternehmungen und der internationale Handel ist. Zusätzlich berät das Büro auch im Bereich des Insolvenz- und Wirtschaftsstrafrechts.

Als wirtschaftsberatendes Büro ist PSB in den Bereichen des Handels-, Vertrags- und Wirtschaftsrechts tätig. Zu den Schwerpunkten der Rechtsanwälte gehören vertriebs- und gesellschaftsrechtliche Sachverhalte. Zum Vertriebsrecht gehören u.a. die Angelegenheiten der Handelsvertreter und Vertragshändler. Der internationale Kauf von Waren und Maschinen sowie Anlagen und Immobilien gehören zum Kerngeschäft der Anwälte.

PSB berät seine Mandanten im Rahmen des Geschäftsverkehrs sowohl bei der Erstellung von Verträgen, deren Durchführung als auch bei Streitigkeiten. Die Anwälte treten sowohl in Deutschland als auch in Finnland vor den Schieds- und ordentlichen Gerichten auf. PSB ist somit die Anlaufstelle für viele deutsche Unternehmen, die Ihre Tätigkeit in Finnland ausüben oder es vorhaben. Das gleiche gilt für finnische Unternehmen, die in Deutschland tätig sind oder dort den Einstieg in den Markt suchen.

Die Dienstleistungen von PSB sind sowohl auf die Besonderheiten des internationalen Wirtschaftsverkehrs als auch auf die Eigenheiten der finnischen und deutschen Rechtsordnung abgestimmt.